Erfolgreiches Wettkampf-Wochenende - Rottenlauf und Rollski Double Thun

Erfolgreiches Wochenende für den SC Obergoms

Rottenlauf

Beim 1. Rottenlauf starteten gleich 16 Mitglieder des SC Obergoms. Wir freuen uns sehr, dass so viele Athletinnen und Athleten von uns teilgenommen haben. Der Skiclub war somit der am stärksten vertretene Verein. Je nach Kategorie mussten unterschiedlich lange Strecken von 0.8 km, 1.3 km bis 2.1 km in Oberwald bewältigt werden.

Resultate SCO:

Schülerinnen/Schüler D (2015 und jünger)
Fiona 4. Rang
Marco 2. Rang
Matteo 3. Rang

Schülerinnen/Schüler C (2013 - 2014)
Hannah 5. Rang
Lukas 2. Rang
Tim 4. Rang
Matteo 5. Rang 
Samuel 6. Rang

Schülerinnen/Schüler B (2011 - 2012)
Emma 3. Rang
Dario 1. Rang
Alessandro 2. Rang
Nino 4. Rang
Tomas 5. Rang

Schülerinnen/Schüler A (2009 - 2010)
Fiona 6. Rang
Mateo 2. Rang

Jugend Mädchen/Knaben B (2007 - 2008)
Sophia 1. Rang

 

Rollski Double Thun

Gleich acht Startende des SCO, von jung bis alt, nahmen die Premiere des «Rollski Double» in der Region Thun-Steffisburg in Angriff. Am Samstagabend wartete bei brütender Hitze ein flacher Rundkurs (total zwischen 6.0km bis 10.8km Skating – je nach Kategorie) auf der Panzerpiste Thun auf die Athleten. Anschliessend begab sich die Truppe zur Badi Steffisburg, wo gebadet, gegessen und gezeltet wurde. Am Sonntagmorgen stand ein happiger Berglauf über 3.7km von Homberg (resp. 8.7km von Steffisburg) nach Heiligenschwendi mit den Klassikrollski auf dem Programm. Die Kombiwertung umfasste beide Wettkämpfe. 
 

Resultate SCO:

Nora 5. Rang U14
Jael 3. Rang U16
David 6. Rang U14
Samuel 7. Rang U14
Leon 9. Rang U16
Christoph 5. Rang Herren

Nur Skating:
Michaela 7. Rang U14
Daniel 7. Rang U16