Schutzkonzept Trainingsbetrieb SC Obergoms

Mit der  Verordnung: Transitionsschritt 2: Schulen und Einkaufsläden sowie Sportbereich über Massnahmen vom 27. April zur Bekämpfung des COVID-19-Virus hat der Bundesrat die Leitplanken für die für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Bereich Sport ab 11. Mai für Spitzen- und Breitensport gesetzt, immer unter Einhaltung der gesetzlichen Schutzmassnahmen.

Die „Spezifizierung Schutzkonzept Swiss-Ski auf SC Obergoms“ (siehe Anhang) gibt Auskunft unter welchen Bedingungen das Training möglich ist und wie die Biathlon-Trainingsanlage und der Fitnessraum genutzt werden kann. Die neue Wegleitung ist gültig ab 3. Jule bis auf Widerruf und ist abhängig der Weisung des BAG.

Letztendlich geht um den Schutz aller Beteiligten, je gezielter die Umsetzung eingehalten wird, desto schneller wird eine generelle Sportöffnung stattfinden können.